Alles was Sie über Hyaluron wissen sollten

Was ist Hyaluron - aus was besteht Hyaluron?


Das natürliche Hyaluron im Körper ist eine Substanz, die von Ihrem Körper produziert wird. Die grössten Mengen davon befinden sich in der Haut, im Bindegewebe und in den Augen. Ihre Hauptfunktion besteht darin, Wasser zu binden, damit Ihr Gewebe geschmeidig und feucht bleibt. Unser Alterungsprozess, die Sonnenstrahlen und Umweltverschmutzung verringern die Hyaluron Produktion in unserem Körper, Falten entstehen. Deshalb ist es empfehlenswert, möglichst früh ein Hyaluron Serum zu benutzen.


Grundsätzlich gibt zwei verschiedene Arten Hyaluronsäure herzustellen. Einerseits die

Extrahierung aus tierischem Gewebe, andererseits die biotechnologische Gewinnung aus

pflanzlichen Bestandteilen. Früher wurde Hyaluronsäure ausschliesslich aus tierischen Produkten gewonnen, vor allem aus Hahnenkämmen.


SIMIS Hyaluron Serum besteht ausschliesslich aus pflanzlichen Bestandteilen - aus fermentierter Hefe, ist somit vegan und sehr gut verträglich.



Anwendung von Hyaluronsäure - worauf Sie beim Kauf achten sollten


Sie können Hyaluron auf verschiedene Arten anwenden. In der Ernährung als

Nahrungsmittelergänzung, als topisches Serum, Augentropfen oder auch als Injektion.


Zusätzlich gibt es verschiedene Arten von Hyaluronsäure, das hoch- und das niedermolekulare. Hochmolekulares Hyaluron besitzt eine grössere Molekülmasse als das Niedermolekulare und bleibt deshalb mehr an der Oberfläche der Haut. Niedermolekulares Hyaluron dringt in die Haut ein.


Beim Kauf eines Hyaluron Serums sollten Sie deshalb darauf achten, dass auch

niedermolekulares Hyaluron verwendet wird.


Wir stellen SIMIS Hyaluron Serum hochdosiert mit beiden Arten der Hyaluronsäure für eine

optimale Mischung her.



Anwendung von Hyaluron und Nebenwirkungen


Wie wende ich ein Hyaluron Serum an? Morgens oder abends?


Wir empfehlen das Auftragen morgens und abends.

Wichtig ist, immer auf das gewaschene Gesicht auftragen.


Gibt es Nebenwirkungen - ist Hyaluron Serum schädlich?


Ein Serum mit dem Wirkstoff Hyaluron ist nicht schädlich. Es muss mit keiner Nebenwirkung im Gesicht, einer Unverträglichkeit gerechnet werden. Der Wirkstoff wird von den meisten Menschen sehr gut vertragen. Es kann in seltenen Fällen zu Rötungen kommen, die nach einiger Zeit jedoch wieder abklingen. Die grössere Gefahr besteht darin, dass Sie zu einem Produkt greifen, das neben der Hyaluronsäure auch andere Wirkstoffe, wie z.B. Silikonverbindungen oder Parabene beinhaltet, die Ihnen schaden oder auf die Sie allergisch reagieren können. Besonders Menschen mit sensibler Haut sollten daher unbedingt alle Inhaltsstoffe bei den Seren betrachten, bevor sie sich für ein bestimmtes Produkt entscheiden.


SIMIS Hyaluron Serum enthält keine Silikonverbindungen oder Parabene und ist deshalb bei empfindlichster Haut bestens verträglich.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SIMIS